logo logo1

Spielpartner für Squash und Badminton in München

 
 Badminton 
 Golf 
 Squash 
 Tennis 
bild bild

Squash - Spiel

  InfoMaterialTechnikSpiel  
 

Aufschlag
Beim Aufschlag muss ein Fuß im Aufschlagviereck stehen. Nun muss der Ball in die Luft geworfen oder fallen gelassen werden (wobei der Ball nichts berühren darf). Während er sich nun in der Luft befindet, muss er unterhalb der Schulterhöhe geschlagen werden. Der Aufschlagball muss nun direkt zur Frontwand überhalb der Aufschlaglinie und unterhalb der Front-Auslinie auftreffen und von dort in das Platzviertel des Gegners gelangen. Auf dem Rückweg von der Frontwand darf er hierbei die Seitenwand berühren.

Zum Anfang des Aufschlages kann man sich das Aufschlagsviertel aussuchen, danach wird nach jeden Punkt gewechselt. Punkte: Punkte kann nur der aufschlagende Spieler bekommen. Dafür muß der Ball nach gültigen Aufschlag zweimal aufkommen oder der Gegner spielt den Ball ins Aus ( auf die obengelegene Auslinie bzw. drüber oder aufs Brett = Tin oder drunter).

Zählweise

  • 3 Gewinnsätze
  • Je Satz geht es bis 9

Es gibt verschiedene Zählweisen. Wir spielen pro Satz bis 9, wobei nur derjenige Punkten kann, welcher Aufschlag hat. Steht es 8:8 entscheidet der nicht aufschlagende Spieler, ob der nächste Punkt entscheidet oder ob er bis 10 spielen möchte. Gewonnen hat derjenige, der als erster 3 Sätze gewonnen hat. Punkte kann nur der aufschlagende Spieler bekommen. Ein Punkt wird vergeben, wenn der Gegner den Ball zweimal aufkommen lässt oder ihn über die Auslinie oder auf das Frontbrett (Tin) schlägt. Gewonnen hat derjenige

Let-Regelung
Die Let-Regelung wurde zum Schutz der Mitspieler geschaffen. Immer dann, wenn es für den Mitspieler gefährlich sein könnte, einen Schlag auszuführen, dann sollte man "Let!" schreien und diesen Aufschlag wiederholen. Manchmal stellen sich Spieler nach dem eigenen Schlag in die direkte Schusslinie zur Frontwand, damit der Gegner beim freien Schlag behindert wird. In diesem Fall würde ein Schiedsrichter dem behinderten Spieler einen Punkt zu erkennen. Hierzu gibt es ausführliche Regelungen, über die überehrgeizige Spieler gerne im Court auch diskutieren. Dies führt aber nicht unbedingt zu einem schönen Spiel.

Grundsätzlich empfehlen wir auf jeden Fall ein Let zu spielen, bevor man andere verletzt.

Das komplette Regelwerk findest Du unter:
http://squashnet.de/squash-lernen/